top of page

Komplettes Stromerzeugungssystem zur Einspeisung – 390 WP bifazial Solarpanel / 300 W Einspeise-Nennleistung

14.01.001
€499,00
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Versandkosten: 79,- €
Lieferzeit: ca. 3-5 Wochen

Der Preis dieses Artikels enthält 0% MwSt. nach §12 Absatz 3 UStG. Wenn Sie zu diesem Preis kaufen möchten, ist die Bestätigung des Abfragekästchens mit „Ja“ erforderlich. Die Voraussetzungen, die zu erfüllen sind, finden Sie am Ende dieser Artikelbeschreibung.

Senken Sie Ihren Stromverbrauch und entlasten Sie unsere Umwelt - die Energiewende fängt Zuhause an

Unser Set hat neben dem interessanten Preis weitere unschlagbare Vorteile:

  • Bifaziales Solarmodul: Bifaziale (oder bifaciale) Module ermöglichen bei gleicher Fläche einen höheren Solarertrag. Bei herkömmlichen Modulen kann nur das Sonnenlicht genutzt werden, das auf die Vorderseite fällt.
  • Microinverter Hoymiles HM300 oder Deye Sun300 - jnach Verfügbarkeit. Ausgereiftes System mit Scheinleistungs-Korrektur, das bedeutet, der Wechselrichter überschreitet nicht die zulässigen Werte. Nennleistung und Scheinleistung sind gleich. Viele Netzbetreiber verlangen, dass bei einer genehmigungsfreien Anlage auch die Scheinleistung nicht über 600 W liegt. Viele Fremdprodukte liegen aber darüber und wären eigentlich nicht zulässig.
  • Erweiterbarkeit: Sie können diese Anlage jederzeit mit einer zweiten gleichen Anlage erweitern und damit die Leistung auf die maximal genehmigungsfreien 600 W verdoppeln. Dazu wird der Einspeiseausgang des zweiten Umrichters mit dem Eingang des ersten Umrichters verbunden und Sie benötigen kein zweites Einspeisekabel.

Befestigungen für alle Fälle: Sie können Halterungs-Kits für Flachdach, Schrägdach, Bodenaufstellung oder Balkongeländer mit eckigen oder runden Geländerstäben in den Optionen auswählen. Genaue Beschreibungen der Befestigungs-Sets finden Sie ganz unten im Text.

Das Einspeisekabel können Sie in ihrer Wunschlänge und mit Schuko-Stecker oder mit Wieland-Stecker und passender Wieland-Dose zum Austauschen gegen eine vorhandene Steckdose dazu bestellen.

Wir weisen darauf hin, dass die VDE und viele Netzbetreiber eine berührungsgeschützte Steckverbindung wie das System Wieland fordern. Ein Schuko-Stecker funktioniert aber einwandfrei und durch den Netzausfallschutz des Umrichters liegt am Stecker keine Spannung an, solange er nicht in einer Steckdose steckt, die stromführend ist.

Info: Wir raten immer zu ca. 30 % überdimensionierten Solarpanels, also 30 % mehr Maximalleistung als der Umrichter Dauerleistung hat. Der Umrichter verträgt das problemlos und an weniger sonnigen Tagen haben Sie so mehr Ertrag.

Speditionslieferung: Beachten Sie bitte, dass Speditionen nur frei Bordsteinkante liefern und z.B. die Platte nicht bis in den 4.ten Stock tragen.

Technische Daten Solarpanel

Artikel

Spezifikation

Maximale Leistung (Pmax)

390W

Maximale Leistungsspannung (Vmp)

38.11V

Maximaler Leistungsstrom (Imp)

10.31A

Leerlaufspannung (Voc)

44.62V

Kurzschlussstrom (Isc)

10.91A

Moduleffizienz (%)

21.41

Maximale Systemspannung

DC 1500V(TUV) / DC 1000V(TUV)

Maximale Nennleistung der Reihensicherung

25A

Artikel

Spezifikation

Gewicht

22.2 kgs

Glas

2,0mm+2,0mm, hohe Transmission, AR-beschichtetes hitzebeständiges Glas

Ausgangskabel

4mm² / symmetrische Längen / 200mm

Anschlüsse

MC4-kompatibel IP68

Zelltyp

Monokristalline PERC-Halbzelle / 12BB

Anzahl der Zellen

120 Zellen

Abmessungen je Modul
1755 x 1038 x 30 mm


  • Produktgarantie: 12 Jahre
  • lineare Leistungsgarantie
  • Hot Spot Free Garantie
  • Deutsche Garantiebedingungen
  • 12 Jahre: 90,7 %Leistungsabgabe
  • 25 Jahre: 80,2 % Leistungsabgabe

Technische Daten Microwechselrichter / Modulwechselrichter Hoymiles HM-300

  • Kühlung: passiv, natürliche Konvektion
  • Maximale Ausgangsleistung bis zu 380W
  • Spitzenwirkungsgrad 96,7 %
  • CEC gewichteter Wirkungsgrad 96,5 %
  • Statischer MPPT-Wirkungsgrad 99,8 %
  • Hohe Zuverlässigkeit: NEMA 6 (IP67) Gehäuse
  • 6.000V Überspannungsschutz
  • Max. Eingangsspannung: 60 V
  • Max. Eingangstrom: 11,5
  • Betriebsspannungsbereich: 16 - 60 V
  • Startspannung: 22 V
  • MPP(T) Spannungsbereich: 29-48 V;
  • Nominal Ausgangsspannung: 230 V
  • Max. Wechselstrom: 1,3A
  • Abmessungen (H/B/T): 178x153x28 mm
  • Gewicht: 1,98 kg
  • Nachtverbrauch: < 50 mW

Technische Daten Microwechselrichter / Modulwechselrichter Deye Sun300

  • Spitzenwirkungsgrad von 96,5%
  • Kontinuierliche Leistungsüberwachung über WLAN und App
  • Schutzart IP67 - Dichtheit gegen Wasser und Staub
  • Schnellabschaltung Funktion
  • Integriertes MPP-Tracking
  • 10 Jahre Garantie
  • Bis zu ca. 410Wp Modulleistung

Befestigungs-Sets für dieses Modul (optional dazu bestellbar):

  • Aufständerung für Boden oder Flachdach:
    • 2 St. Profildreieck
    • 4 St. Endklemme
    • 2 St. Verbinder
    • 2 St. Ballastwanne
    • Schrauben und Kleinteile
  • Befestigung für Balkongeländer mit eckigen senkrechten Streben:
    • 1 St. Montageschiene für unten
    • 3 Spezialklemmen für eckige Geländerstäbe
    • 3 Befestigungshaken für Handlauf
    • Schrauben und Kleinteile
  • Befestigung für Balkongeländer mit runden senkrechten Streben:
    • 1 St. Montageschiene für unten
    • 3 Spezialklemmen für eckige Geländerstäbe
    • 3 Befestigungshaken für Handlauf
    • Schrauben und Kleinteile
  • Montageschienen-Satz mit Stockschrauben:
    • 4 St. Alu-Montageschiene
    • Profilverbinder
    • Endklemmen
    • Stockschrauben
    • Hammerkopfschrauben
  • Montagepaket für Ziegeldach, Solarmodul hochkant:
    • 4 St. Dachhaken
    • 2 St. Aluprofile
    • Tellerkopfschrauben
    • Hammerkopfschrauben
    • Endklemmen, Muttern + Kleinteile
  • Montagepaket für Ziegeldach, Solarmodul quer:
    • 4 St. Dachhaken
    • 2 St. Aluprofile
    • Tellerkopfschrauben
    • Hammerkopfschrauben
    • Endklemmen, Muttern + Kleinteile
    Die Senkung der MwSt. auf 0 % wird angewendet, wenn: die Lieferungen von Solarmodulen an den Betreiber einer Photovoltaikanlage, einschließlich der für den Betrieb einer Photovoltaikanlage wesentlichen Komponenten und der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern, wenn die Photovoltaikanlage auf oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden, installiert wird. Die Voraussetzungen des Satzes 1 gelten als erfüllt, wenn die installierte Bruttoleistung der Photovoltaikanlage laut Marktstammdatenregister nicht mehr als 30 Kilowatt (peak) beträgt oder betragen wird (Gesetzes-Auszug). Als privater Nutzer/Betreiber der Photovoltaikanlage zur Stromeinspeisung - also des Solartisches oder der "steckerfertigen Erzeugungsanlage" - an Ihrem Haus oder Wohnung erfüllen Sie diese Voraussetzungen.
Auf den Merkzettel
bottom of page