Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die neuen klappbaren Mobiltische - Eine komplette Camping-Solaranlage unsichtbar im Tisch - Systemübersicht und Beratung

 

Für ein funktionsfähiges Solartisch-System benötigen Sie immer den Basistisch (Tischplatte mit Gestell) und ein Funktionsmodul (z.B. für das Laden von Campingfahrzeugen das Lademodul).

Den erzeugten Strom speist der Tisch einfach und automatisch in eine vorhandene oder nachgerüstete 12V-Steckdose.

 

Seiteninhalt:

 

Beispiel 1 – Stromversorgung für Ihr Wohnmobil oder Caravan:

Hierzu kaufen Sie einen Basistisch und das Lademodul:

Campingtisch lädt Wohnmobil-BatterieCampingtisch lädt Wohnmobil-Batterie

-       Sie können damit die Bordbatterie Ihres Wohnmobils oder Wohnwagens laden wie mit einer Solarzelle auf dem Dach.

 

-       Um den erzeugten Strom in die Batterie einzuspeisen benötigen Sie eine 12V-Steckdose, die bei vielen Campingfahrzeugen bereits vorhanden ist. Die Dose muss mit mindestens 10 A belastbar sein (ist fast immer der Fall und steht meist auf der Dose)

 Solar-Campingtisch Ladekabel verlegt durch TürdichtspaltSolar-Campingtisch Ladekabel verlegt durch Türdichtspalt

-       Unser spezielles Ladekabel in Ihrer Wunschlänge verbindet den Solartisch mit der Ladesteckdose und hat einen 2m langen Flachkabelteil mit 2mm Stärke, der durch den Dichtungsspalt der Türen passt. Die Tür schließt problemlos und die Dichtung wird nicht beschädigt.

 

-       Eine LED im Stecker des Ladekabels zeigt an, ob Kontakt zur Batterie besteht.

 

-       Nachdem das Ladekabel vom Solartisch mit der Steckdose verbunden ist, läuft der gesamte Ladevorgang vollautomatisch ab. Sie müssen nichts weiter tun. Ein Überladen ist ausgeschlossen.

 12V-Steckdose mit eingestecktem Ladekabel12V-Steckdose mit eingestecktem Ladekabel

-       Haben Sie keine solche 12V-Dose bieten wir Ihnen eine Nachrüstdose (20 A belastbar), die Sie nach unserer Anleitung in der Nähe Ihrer Bordbatterie montieren. Kabel in gewünschter Länge und eine Sicherung sowie die benötigten Schrauben sind dabei. Für das Kabel zur Batterie muss ein 12mm großen Loch in die Möbelplatte gebohrt werden, was die Dose nach Montage aber abdeckt. Man sieht nur die Dose.

 

-       Da die Bordbatterie häufig in einer Sitzbank oder unter dem Bett montiert ist, befestigen Sie die Nachrüstdose an nicht störender Stelle seitlich, im Laderaum oder in Richtung des Fahrerhauses, so dass das Ladekabel durch eine Laderaumtür oder eine der Fahrerhaustüren geführt werden kann. Die Eingangstür kommt wegen der Stolpergefahr meist nicht in Frage.

 

-       Wir montieren das Lademodul standardmäßig unter der Tischplatte. Wenn Sie in der Nähe der 12V-Steckdose Ihres Campers etwa 20 x 25 cm Platz haben, können Sie das Lademodul auch dort montieren. Dadurch wird der Weg zur Batterie kürzer und der Stromertrag steigt etwas.

 

Beispiel 2 – Universelle Stromversorgung mit USB, 12V und 230V:

Hierzu kaufen Sie einen Basistisch und ein Speicherbox-Set:

 

-       Mit dieser Kombination haben Sie eine hochwertige mobile Stromversorgung mit 2 Stück 230V-Steckdosen, mehreren USB-Ladebuchsen, USB-Schnellladebuchse und 12V-KFZ-Buchse.

-       Sie können Ihre Mobilgeräte und Ihre Geräte von zu Hause bis 300W bzw. 600W Gesamtleistung anschließen, Ihre Mobilgeräte laden und betreiben, Ihre Geräte mit KFZ-Anschluß (Zigarettenanzünderbuchse) betreiben und die eingebaute Leuchte benutzen.Speicherbox lädt E-BikeSpeicherbox lädt E-Bike

-       E-Bikes oder E-Scooter laden ist hiermit kein Problem. Verwenden Sie dazu einfach Ihr vorhandenes 230V-Ladegerät.

-       Ihre Autobatterie ist leer und keine Steckdose für's Ladegerät in der Nähe: Jetzt kein Problem mehr, Ihre Speicherbox hat ja welche. Nun haben Sie überall "Strom To Go" und das sogar mit 230V-Steckdosen.

-       Die Speicherboxen können von unseren Mobiltischen geladen werden, aber auch von einem vorhandenen Solarpanel oder Faltpanel bis ca. 180 Wp und max. 40V. Die Boxen haben moderne und leichte Lithium-Akkus, einen eingebauten, hocheffizienten MPPT-Laderegler und erzeugen im 230V-Betrieb "Reine Sinus-Spannung", wodurch sie sich auch für empfindliche Elektronik-Geräte eignen (im Gegensatz zu vielen Billig-Versionen).

-       Durch unser spezielles Ladekabel mit Flachkabelteil kann die Box während des Ladevorgangs diebstahlgeschützt und im Schatten von Laderaum oder Innenraum stehen, während z.B. der Solartisch draußen in der prallen Sonne Strom erzeugt.

 

 

Mögliche Erweiterungen und Funktionen für unsere Mobiltische, die Sie später nachrüsten oder gleich mitbestellen können:

 

-       Verbraucheranschlüsse unter der Tischplatte: 3 Stück 12V-KFZ Steckdosen und 1 Stück 2-fach USB-Ladeeinsatz passend dazu. Voraussetzung hierfür: Lademodul unter der Tischplatte montiert oder Autark-Modul.

-       Autark-Modul: Besteht aus einem sehr leichten 12V 6Ah LiFePo4 Akku und dem passenden Laderegler. Damit hat Ihr Tisch immer Strom, auch wenn er gerade nicht mit dem Ladekabel des Lademoduls an eine Batterie angeschlossen ist.

-       Bluetooth-Sound Modul: 2 Stück 13 cm MacAudio Marinelautsprecher (wasserfest) und Hifi-Stereo Bluetooth-Empfänger unter der Tischplatte montiert. Spielt Musik und Radio von Ihrem Smartphone, Tablet etc. Über einen Druckschalter unter der Tischvorderkante abschaltbar. MacAudio MarinelautsprecherMacAudio Marinelautsprecher

-       LED-Downlights: 2 LED-Lichtstreifen (wasserfest) unter der Tischplatte montiert und mit einem Druckschalter unter der Tischvorderkante einschaltbar. Effektvolle Beleuchtung Richtung Boden, verhindert Stolpergefahr im Dunkeln.

-       E-Bike Ladeset: Enthält ein spezielles 12V-Ladegerät angepasst an Ihren E-Bike oder E-Scooter Typ sowie ein Y-Stück zum Einstecken in die Ladesteckdose in Ihrem Camper. In die eine Seite des Y-Stücks kommt der Ladestecker des Solartisches , in die andere der Stecker des 12V-Ladegeräts. Das Laden Ihre E-Bike Akkus und das Nachladen der Batterie Ihres Campers kann gleichzeitig erfolgen. Scheint die Sonne nicht mehr, kommt der Strom dann aus der Batterie Ihres Campers (mit Tiefentladeschutz für die Batterie).

-       Speicherbox-Set: Über das mitgelieferte Kabel in Ihrer Wunschlänge direkt vom Solartisch aufladbare Stromversorgungsbox mit Lithium-Akku (400-1000 Wh Kapazität) und 2 Stück 230V Steckdosen (300-600 W gesamt), die von einem reinen Sinuswechselrichter versorgt werden. Dieser eingebaute Wechselrichter eignet sich auch für empfindliche Elektronik wie Ladegeräte von E-Bikes oder Laptop. Mehrere USB-Ladebuchsen und auch USB-Schnelladebuchsen sowie 12V-Buchsen mit KFZ-Adapter sind ebenso vorhanden. Mit dieser Box können Sie auch Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter aufladen. Die Box können Sie auch zu Hause mit dem mitgelieferten Netzteil laden. Strom „To Go“ so einfach und tragbar wie nie!

 

Bestellen Sie eines oder mehrere unserer Module zusammen mit einem Basistisch, montieren wir diese natürlich betriebsbereit.

 

 Zurück nach oben

 

1.   Unsere Basistische:

 

Alle Basistische haben die folgenden Qualitätsmerkmale:

 

-       TÜV-geprüft nach sämtlichen gültigen Normen: EN 61215-1, EN 61215-2, EN 61730-1, EN 61730-2

-       Solarplatte aus gehärtetem Glas verkratzt nicht und ist leicht zu reinigen

-       Rahmen aus eloxiertem Aluminium

-       Montageschienen für Funktionsmodule und Zubehör an der Unterseite der Tischplatte aus eloxiertem Aluminium

-       Klappbares Gestell aus verzinktem Vierkantrohr 20x20 mm – Wird auch für Markttische verwendet

-       Solarzellen Klasse A mit 3 % Plustoleranz auf die Nennleistung.

 

a.     BT-100:

Maximalleistung: 100 Wp (Watt Peak)
Solarfläche dunkelblau mit silber eloxiertem Alurahmen
Länge 100 cm x Breite 67 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 7,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 220 €

 

b.     BT-120:

Maximalleistung: 120 Wp (Watt Peak)Basistisch BT140Basistisch BT140
Solarfläche dunkelblau mit silber eloxiertem Alurahmen
Länge 100 cm x Breite 67 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 7,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 240 €

 

c.      BT-130:

Maximalleistung: 130 Wp (Watt Peak)
Solarfläche dunkelblau mit silber eloxiertem Alurahmen
Länge 113 cm x Breite 68 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 9,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 260 €

 

d.     BT-140:

Maximalleistung: 140 Wp (Watt Peak)
Solarfläche dunkelblau mit silber eloxiertem Alurahmen
Länge 117 cm x Breite 68 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 9,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 270 €

 

e.     BT-150 (Hocheffizient durch modernste Schindeltechnik):

Maximalleistung: 150 Wp (Watt Peak)
Solarfläche schwarzblau mit schwarz eloxiertem Alurahmen
Länge 112 cm x Breite 67 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 8,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 290 €

 

f.     BT-180 (Hocheffizient durch modernste Schindeltechnik):

Maximalleistung: 180 Wp (Watt Peak)
Solarfläche schwarzblau mit schwarz eloxiertem Alurahmen
Länge 114,5 cm x Breite 84 cm x Höhe 72,5 cm
Gewicht der Tischplatte 9,5 Kg + Gestell ca. 2,5 Kg
Preis: 310 €

 Zurück nach oben

 

2.   Unsere Funktionsmodule:

 LademodulLademodul

Lademodul: Wasserfester Solar-Laderegler und Steckdosen für Solartischplatte und Verbraucher sowie Ladeanschluss für die zu ladende Batterie auf einer Alu-Trägerplatte montiert (180 mm breit, 200 mm lang). Dieses Modul kann unter der Tischplatte des Mobiltisches oder an einer freien Stelle im Laderaum oder an der Sitzbank Ihres Campers montiert werden. Der Montageort wird bei Bestellung vom Shopsystem abgefragt. Ebenso der Typ und die Kapazität der zu ladenden Batterie (Blei/Vlies, AGM, Lithium oder LiFePo4). Ein Foto vom Typenschild der Batterie reicht meist aus (wird im Bestellprozess hochabgefragt). Wir programmieren den Laderegler dann entsprechend.

 

Autark-Modul: Besteht aus einem sehr leichten 12V 6Ah LiFePo4 Akku und dem passenden wasserfestem Laderegler. Damit hat Ihr Tisch immer Strom, auch wenn er gerade nicht mit dem Ladekabel des Lademoduls an eine Batterie angeschlossen ist.

 Verbraucheranschlüsse mit USBVerbraucheranschlüsse mit USB

Verbraucheranschlüsse unter der Tischplatte: 3 Stück 12V-KFZ Steckdosen und 1 Stück 2-fach USB-Ladeeinsatz passend dazu. Voraussetzung hierfür: Lademodul unter der Tischplatte montiert oder Autark-Modul.

 

Bluetooth-Sound Modul: 2 Stück 13 cm MacAudio Marinelautsprecher (wasserfest) und Hifi-Stereo Bluetooth-Empfänger mit Alu-Trägerplatten unter der Tischplatte montiert. Spielt Musik und Radio von Ihrem Smartphone, Tablet etc. Über einen Druckschalter unter der Tischvorderkante abschaltbar. Dieses Modul erfordert das Autark-Modul oder das Lademodul unter der Tischplatte montiert.

 

Speicherbox-Modul: Über das mitgelieferte Kabel in Ihrer Wunschlänge direkt vom Solartisch aufladbare StromversoSpeicherboxSpeicherboxrgungsbox mit Lithium-Akku (400 Wh Kapazität) und 2 Stück 230V Steckdosen (300 W gesamt), die von einem reinen Sinuswechselrichter versorgt werden. Dieser eingebaute Wechselrichter eignet sich auch für empfindliche Elektronik wie Ladegeräte von E-Bikes oder Laptop. Mehrere USB-Ladebuchsen und auch USB-Schnelladebuchsen sowie 12V-Buchsen mit KFZ-Adapter sind ebenso vorhanden. Mit dieser Box können Sie auch Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter aufladen. Die Box können Sie auch zu Hause mit dem mitgelieferten Netzteil laden. Strom „To Go“ so einfach und tragbar wie nie!

 Zurück nach oben

 

3.   Unsere Erweiterungen:

 

E-Bike Ladeset: Enthält ein spezielles 12V-Ladegerät angepasst an Ihren E-Bike oder E-Scooter Typ sowie ein Y-Stück zum Einstecken in die Ladesteckdose in Ihrem Camper. In die eine Seite des Y-Stücks kommt der Ladestecker des Solartisches , in die andere der Stecker des 12V-Ladegeräts. Das Laden Ihre E-Bike Akkus und das Nachladen der Batterie Ihres Campers kann gleichzeitig erfolgen. Scheint die Sonne nicht mehr, kommt der Strom dann aus der Batterie Ihres Campers (mit Tiefentladeschutz für die Batterie). Dieses Set erfordert das Lademodul um sinnvoll zu funktionieren.

 

LED-Downlights: 2 LED-Lichtstreifen (wasserfest) unter der Tischplatte montiert und mit einem Druckschalter unter der Tischvorderkante einschaltbar. Effektvolle Beleuchtung Richtung Boden, verhindert Stolpergefahr im Dunkeln. Diese Erweiterung erfordert das Autark-Modul oder das Lademodul unter der Tischplatte montiert.

 

 

 

Zurück nach oben

Zurück zur Produktübersicht Mobiltische

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?